Google street view kostenlos herunterladen

Street View hat kein eigenes Symbol, sondern ist in Google Maps integriert. Um darauf zuzugreifen, suchen Sie einfach nach einem Standort oder drücken Sie eine beliebige Site auf der Karte und tippen Sie auf die Miniaturansicht. Wenn eine Street View verfügbar ist, wird sie angezeigt. Um zu navigieren, platzieren Sie einfach die Pegman-Figur an der Stelle, an die Sie gehen möchten. Mit ein paar Fingerbewegungen können Sie die Ansicht drehen, und das Tippen bewegt Sie die Straße hinunter. Es ist eigentlich eine viel intuitivere und benutzerfreundlichere Steuerung als die Verwendung der Maus in der Desktop-Version, die perfekt für diese App ist, weil es eine unglaublich nützliche und einzigartige Funktion zu einer wesentlichen App, Google Maps hinzufügt. Reisende hatten noch nie ein Werkzeug wie dieses, und das gilt auch für Sesselreisende; Wenn Sie Street View nicht für virtuelle Touren an interessanten Orten auf der ganzen Welt oder rund um den Block verwendet haben, verpassen Sie ernsthaft. Passiert etwas in den Nachrichten? Sehen Sie, wo es passiert. Können Sie Mehrfamilienhäuser nicht voneinander unterscheiden? Street View kann. Suchen Sie eine Bar in der Nähe? Diese App wird Sie gerade steuern. Natürlich wurde (noch) nicht jede Straße von Googles 3D-Kameraautos fotografiert. Vom Eiffelturm bis zum Grab von Grant deckt Street View ihn jedoch ab.

Entdecken Sie Weltdenkmäler, entdecken Sie Naturwunder und betreten Sie Orte wie Museen, Arenen, Restaurants und kleine Unternehmen mit Google Street View. Erstellen Sie auch Fotokugeln, um Ihre eigenen Street View-Erlebnisse hinzuzufügen. Beginnen Sie mit der Kamera Ihres Telefons oder fügen Sie eine Kugelkamera mit einem Schuss (wie die Ricoh Theta V oder S) für einfache 360o-Fotografie hinzu. Dann können Sie in Google Maps veröffentlichen, um Ihre Fotokugeln mit der Welt zu teilen. Inhaltsgalerien:• Durchsuchen – oder benachrichtigt werden – Googles neueste Sondersammlungen• Entdecken Sie alle Street View (einschließlich Beiträge von anderen)• Überprüfen Sie Ihr öffentliches Profil veröffentlichter Fotosphären• Verwalten Sie Ihre privaten FotosphärenErstellen und Teilen von Fotosphären:• Verwenden Kamera Ihres Telefons (kein Kamerazubehör erforderlich)• Verbinden Sie sich mit einer sphärischen Kamera, um sie in einem Klick aufzunehmen• Teilen Sie Google Maps als immersive Fotokugeln• Privat teilen, da flache Fotos Fortgesetzte Nutzung von GPS im Hintergrund die Akkulaufzeit drastisch verringern kann. Viel Spaß. GSV ist ein großartiges Werkzeug für alle zu verwenden. Wenn ich ein paar Fotos auf einmal hochlade, bekomme ich manchmal den Fehler “Kein Wifi”, wenn ich in meinem Büro bin und großes Wifi habe. Ich bin mir also nicht sicher, was ich dazu sagen soll.

Allerdings ist es fantastisch, dass diese Fotos jetzt verbunden sind, d.h. Kameraspot 1 bis 2 bis 3 und so weiter und die Richtung zu bearbeiten, die vor dem Hochladen als Miniaturansicht angezeigt wird, so dass Sie die beste Ansicht / Richtung des 360 geben. Dann gehen Sie einen Schritt weiter und bearbeiten Sie die Auflistung, um Sie GPS-Pin-Punkt-Position in Google Map entsprechen und fügen Sie die Parkplatzposition. Damit wird der Dienst für die Öffentlichkeit auf ein ganz neues Niveau gehoben. Die neue Einführung von GSV und Google Maps ist wirklich spannend. Data Fuels the Cannon, Technology Ignites It. Street View für Google Maps bringt Googles unglaubliche Street View-Funktion in die Google Maps-App Ihres Smartphones. Wie die normale Version können Sie einen virtuellen Spaziergang durch eine große (und ständig wachsende) Datenbank der Straßen der Welt machen. Sie können sich umdrehen, Die Richtung ändern und hineinzoomen, während Sie hochauflösende Bilder der tatsächlichen Gebäude, Bäume und Straßenszenen anzeigen, die Sie sehen würden, wenn Sie persönlich dort wären.

Aber die Android-App ist eigentlich einfacher zu bedienen als die Desktop-Software. Street View bietet die bekannte Funktionalität von Google Maps in App-Form. Mit ihm können Sie auf einer konventionellen Karte zoomen, bis Sie in einer First-Person-Ansicht auf einer Straße Ihrer Wahl sind. Von hier aus können Sie volle 360-Grad-Bilder des gewählten Gebietsschemas genießen.